Kuppelbox für die Städtetour in Graz 

Wenn sich einige weibliche und männliche Demonstratoren treffen, dann wird als erstes immer „GESWAPT“.

Swaps sind kleine Tauschobjekte. Jeder Demonstrator bastelt eine Kleinigkeit und tauscht sie mit den Anderen.

So bekommt man wunderbare neue Ideen und Anregungen.

Mein Beitrag war diese Kuppelbox. Mit selbstgemachten Seifenpralinen. 

Die Anleitung dazu findet ihr in meinem allerersten Blogbeitrag hier 

Meine Freundin Carola Tidl hat auch ein Video dazu gemacht,  welches auch dort verlinkt ist
Wünsche dir einen grenzgenialen Start ins Wochenende 
Claudia 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s